Esther Greter – BE

«Schwester…

Lass mich dich rufen mit leiser Stimme… 

Lass mich dich einladen, mir zu folgen in den Kreis der zeitlosen Wahrheit, in den Kreis der weisen Frauen, der Yoginis. 

Lehne dich zurück auf deinem Platz, der schon immer auf dich gewartet hat.

Lass uns die Tore öffnen in eine Welt voller Magie…»

Du sehnst dich nach einer Oase, in der du abschalten, runterfahren und einfach dich selber sein kannst. Genau so, wie du bist?

Du möchtest Teil eines Frauenkreises werden, der bewusst erforscht, wie sie eine neue Kultur der Liebe, des Respektes und der Schwesternschaft erschaffen kann?

Du spürst diesen inneren Ruf, deine Weiblichkeit zu erforschen, dein Frau sein zu feiern und tiefer in die weibliche Spiritualität zu tauchen?

Du möchtest ermutigt und unterstützt werden bei der Verwirklichung deiner Vision?

Du sehnst dich danach, Teil eines wunderbaren Frauenkreises sein, in dem viel Spass und Freude mit tiefer Transformation und Nahrung für Körper, Geist und Seele verbunden ist?

Dann bist du hier genau richtig.

Hast schon je einmal bewusst wahrgenommen, was mit einem Menschen geschieht, wenn er oder sie wahrhaftig gesehen wird?

Denn wenn wir uns gegenseitig unterstützen und uns wirklich sehen und feiern, dann kann sich unsere wahre Schönheit und Grösse entfalten.

Die Kraft der Frauen, die auf diese bewusste Weise zusammenkommen und ihre innere Schönheit und Grösse leben, ist beeindruckend.

Wer ich bin

Ich bin eine passionierte Yogini, das Leben liebende Optimistin, groß denkende Visionärin und eine Coachin, die deine wahre Grösse und Schönheit erkennt, feiert und fördert. Ich unterstütze Menschen dabei, die beste Version deines Selbst zu werden und deine kühnsten Träume wahr werden zu lassen!

Inspiriert von Lehrerinnen wie Chameli Ardagh vom Awakening Women Institute, Shanti Mayi, Amma, Claire Zammit von Feminine Power, Angela Farmer, Sally Kempton und unzähligen anderen tolle Frauen tauche ich immer tiefer in die weibliche Yogapraxis, den Yogini Weg, ein. Die Arbeit in Frauenkreisen ist meine grosse Leidenschaft.

Als Sozialanthropologin bin ich ganz besonders am Erschaffen einer neuen Kultur der Unterstützung, des Wohlwollens und der Liebe interessiert, in der jeder Mensch sein volles Potential und sein höchstes Glück leben kann. Es ist meine Mission, diese sicheren Räume für Frauen zu schaffen, damit sie sich im Kreis treffen und gemeinsam wachsen können.

Alle meine Angebote findest du unter: www.kaliayoga.ch

„Für mich ist der Frauenkreis ein Nachhausekommen. Es ist so eine tiefe Sehnsucht in mir, die sich erfüllt hat. Einen Ort zu haben, wo ich loslassen kann und so sein, wie ich bin und ich weiss, alles ist ok. Es nährt mich sehr. Was ich auch faszinierend fand, ist, dass die Themen immer so stimmig waren und zu perfekt meinem Leben gepasst haben. Ich habe das Gefühl, dass ich schon ewig dabei bin und freue mich auf das nächste Mal. Du machst das extrem schön und ich fühle mich sehr wohl. Danke.“ Bea Reinhard

„Es ist so schön ein Teil eines Kreises zu sein in dem man gehalten und getragen wird, ohne Erwartungen, einfach geschehen lassen und schauen was passiert. Unbeschreiblich was das alles verändern kann!

Ich wünsche mir für jede Frau, dass sie das mindestens einmal in ihrem Leben erfahren darf!

Danke liebe Esther das du das möglich machst!“ K. A.

„Ich erzähle meinen Freundinnen von der Bereicherung, vom Austausch – ein Geben und ein Nehmen, von den heilsamen Berührungen, von der wertschätzenden Atmosphäre, vom Raum wo alles Platz hat, von der charmanten Leitung, von der positiven Energie, die wir in den Alltag hinaustragen, von der Gelassenheit und Kraft, die dieser Austausch unter Frauen gibt, vom „Herzbeben“, das ich beim Tanzen mit den achtsamen Berührungen empfinde.“ C. S.